Career

Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung | HR Specialist (m/w/d)
Header Image
Wir sind Menschen mit Qaracter, wir sind die #OQEMAfamily.
Wir sind Menschen mit Qaracter, wir sind die #OQEMAfamily.
Wir sind vielseitig – Mit unseren 15.000 Produkten beliefern wir nahezu jeden Industriezweig.
Wir sind krisenfest – Chemikalien werden jederzeit und überall benötigt.
Wir sind die #OQEMAfamily – unsere deutschlandweit >650 Kolleginnen und Kollegen arbeiten jeden Tag leidenschaftlich dafür, dass wir sind, was wir sind:
Eines der führenden Distributionsunternehmen für Basis- und Spezialitätenchemie in Deutschland.

Sie fühlen sich angesprochen und besitzen Qarakter? Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und wollen etwas bewegen?
Dann werden Sie Teil unserer #OQEMAfamily zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung | HR Specialist (m/w/d)
Vollzeit (38,5 h) | unbefristete Festanstellung | Mönchengladbach
Ihre Rolle in unserem Team:
  • Sie unterstützen uns als HR Specialist, indem Sie die aktive Betreuung der Mitarbeiter:innen eines definierten Abrechnungskreises bei HR-relevanten Anliegen/Themen übernehmen und für eine termingerechte und reibungslose Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen über das System LOGA sorgen
  • selbstständig pflegen und verwalten Sie die Zeiterfassung über das System ATOSS und begleiten unsere Kolleg:innen vollumfänglich im Bereich des Bescheinigungs- und Meldewesens sowie der Personaladministration vom Ein- bis zum Austritt via rexx Systems
  • vertrauensvoll agieren Sie als Ansprechpartner:in für Mitarbeiter:innen und Führungskräfte hinsichtlich sozialversicherungs-, steuer- und arbeitsrechtlicher Fragestellungen
  • last but not least: die Zuständigkeit für das Arbeitsvertragswesen sowie die Mitarbeit bei Sonderprojekten im HR Umfeld
So sind Sie startklar für OQEMA:
  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder steuerberatenden Bereich oder Vergleichbares, sowie praktische Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sie verfügen über ein aktuelles und umfangreiches Fachwissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Zeitwirtschaft, Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie über gute arbeitsrechtliche Grundkenntnisse
  • Idealerweise konnten Sie bereits anwendungssichere Kenntnisse mit Abrechnungs- und Zeiterfassungssystemen sammeln
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache, zudem kann es punktuell zu einer Korrespondenz auf Englisch kommen, dass sich Ihre Kenntnisse dem Niveau B2 einordnen lassen
  • in einer lebendigen Einheit und einer Unternehmensgruppe auf Wachstumskurs ist es wichtig, dass Sie schnell auf neue Gegebenheiten reagieren, offen für neue Herausforderungen sind und dabei ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mitbringen
Die #OQEMAfamily Benefits:
 
Icon 1
Work-Life Balance
Icon 2
unbefristete Festanstellung
Icon 4
Casual Dresscode
Icon 3
moderne IT-Ausstattung
Icon 17
Open-Door Mentalität
Icon 8
Team-Veranstaltungen
Icon 5
systematisches Onboarding
Icon 6
Interne Akademie
Icon 7
Entwicklungsdialoge
Icon 9
Gesundheit
Icon 10
Sonderzahlungen
Icon 11
Teilnahme an Sportevents
Icon 12
Mitarbeiter-Rabatte
Icon 13
Dienstrad
Icon 16
Jobticket
Icon 14
Hire-a-Friend-Prämie
Icon 18
Obst & Getränke
Icon 15
Social- und Business-Media
Wollen Sie Teil unserer #OQEMAfamily als HR Specialist werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Job-Portal (keine Registrierung oder Anmeldung erforderlich). 

Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Anzeigen
Jennifer Lindner
Team Leader Recruiting & Development
Mobil: 0151 4400 6999
E-Mail: jennifer.lindner@oqema.com
Wir als OQEMA differenzieren nicht aufgrund von Geschlecht, Alter, Religion, politischer Meinung, Weltanschauung, der Nationalität, sozialer oder ethnischer Abstammung, sexueller Orientierung, Familienstand, körperlicher oder geistiger Behinderung, körperlicher Gesundheitszustand oder anderen Merkmalen.
Wir wünschen uns ein Umfeld voller Vielfalt, Diversität und Offenheit und bieten unseren Mitarbeitern, Mitarbeiterinnen, Bewerbern und Bewerberinnen einen Arbeitsplatz mit vollkommener Chancengleichheit. Für uns steht das WIR im Vordergrund.
Daher werden Diskriminierung, Rassismus, Belästigung und Mobbing bei uns nicht geduldet.